1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

 

Der Geschäftsbereich Zentrales Flächenmanagement Sachsen (ZFM) im Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement als zentraler Ansprechpartner für alle freistaateigenen Grundstücke veräußert entbehrliche landeseigene Immobilien und erwirbt Flächen für staatliche Infrastrukturvorhaben.

Zu seinen Aufgaben zählen daneben die Abwicklung von Fiskalerbschaften, die Ausübung von Aneignungsrechten und die Koordinierung des staatlichen Kompensationsmanagements.

Das Zentrale Flächenmanagement Sachsen ist seit dem 1. Oktober 2017 Ökoflächenagentur Sachsen.

Aktuelle Immobilienangebote finden Sie hier:

Marginalspalte

Standorte

Immer in Ihrer Nähe: unsere Außenstellen in den sächsischen Regionen!

Bild: Übersichtskarte von Sachsen